zum Inhalt springen

Prof. Dr. Heinz-Peter Mansel

Professor Dr. Heinz-Peter Mansel ist Direktor des International Investment Law Centre Cologne (IILCC) und Direktor des Instituts für internationales und ausländisches Privatrecht der Universität zu Köln. Er ist ferner Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht, Rechtsvergleichung und Zivilverfahrensrecht der Universität zu Köln.

Er lehrt internationales Privatrecht und internationales Zivilverfahrensrecht einschließlich Internationales Investitionsrecht, Bürgerliches Recht und Rechtsvergleichung. Seine Veröffentlichungen sind einzusehen auf http://www.ipr.uni-koeln.de.

Professor Mansel ist Vorsitzender des Deutschen Rats für Internationales Privatrecht (BMJ), Mitglied des Fachbeirat des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Privatrecht, Hamburg, Vorstandsmitglied der Deutsch-Türkischen Juristenvereinigung, Mitglied der Académie Internationale de droit comparé, der Società Italiana degli Studiosi del Diritto Civile, der International Association of Procedural Law und weiterer Vereinigungen.