zum Inhalt springen

Überregionales Doktorandenseminar zum Internationalen Investitionsrecht 2013

des International Investment Law Centre Cologne der Universität zu Köln (IILCC)  

- gefördert durch den Verein zur Förderung des International Investment Law Centre Cologne e.V -

Veranstaltungsort: Universität zu Köln, Bauwens-Gebäude, Raum A 13, 1. OG, Richard-Strauss-Straße 2, 50931 Köln

 

Ablaufplan

 

Donnerstag, 22.10.2013

12.00 h Begrüßung durch Jun.-Prof. Dr. Jörn Griebel

12.15 h Jesper Lünsmann, Die Begründung der "Jurisdiction of the Centre" über Streitbeilegungsklauseln in IIA als "Consent" im Sinne des Art. 25 ICSID Konvention

13.15 h Anna Opel, Ausländische Direktinvestitionen im Agrarsektor - Das Phänomen „Land Grabbing“ im Spannungsfeld zwischen Menschenrechtsschutz und Investitionsschutzrecht

Pause

14.30 h Julian Scheu, Anwendbarkeit des Verhältnismäßigkeitsgrundsatzes im internationalen Investitionsrecht

15.30 h Tilmann Dralle, Pre-establishment rights for investors in international economic law

16.30 h Thomas Dromgool, Investor-Staat-Verträge im Kontext der “Nachhaltigen Entwicklung”

Pause

18.30 h Gelegenheit zur Teilnahme an der 3. IILCC-Generali-Lecture

Teilnehmerliste 2012

Beckers-Schwarz, DominicUniversität zu Köln
Berrsche, PhilippUniversität Frankfurt am Main
Boldis, AliceUniversität zu Köln
Bungenberg, MarcUniversität Siegen
Busch, ManuelHeinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Covi, AlessandroUniversität Siegen
Dereje, JonasUniversität zu Köln
Diel-Gligor, KatharinaUniversität Heidelberg
Fink, MatthäusUniversität Göttingen
Gätzschmann, InaUniversität Heidelberg
Gilmitdinova, MaryamUniversität zu Köln
Griebel, JörnUniversität zu Köln
Hauert, JohnUniversität zu Köln
Hölken, ChristophUniversität zu Köln
Kim, Yun-IUniversität Erlangen
Kirschey, JohannesUniversität zu Köln
König, ValérianeHumboldt-Universität Berlin
Lottkus, SebastianHeinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Meschede, KatrinUniversität zu Köln
Sabanogullari, LeventUniversität Heidelberg
Titi, CatharineUniversität Siegen