skip to content

Archivierte Nachrichten

Vorlesungstermine zum Internationalen Investitionsrecht

Im Wintersemester 2018/2019 findet die Vorlesung Internationales Investitionsrecht I ab dem 19.10.2018 im Rahmen einer Blockveranstaltung statt. Die Vorlesung Internationales Investitionsrecht II startet am 22.11.18. Weitere Informationen zu den Vorlesungen finden Sie hier.

Klausur "Vertiefung Europarecht"

Die Prüfungsergebnisse der Klausur "Vertiefung Europarecht" aus dem Sommersemester 2018 sind ab sofort in Klips einsehbar.

ELSA Summer School on International Investment Law 2018

Die ELSA Summer School on International Investment Law fand dieses Jahr zum dritten Mal in Kooperation mit der Universität Athen statt. Über sieben Tage erhielten die Studierenden eine fundierte Ausbildung im internationalen Investitionsrecht, die sowohl Grundlagen als auch Spezialthemen abdeckt. Jun.-Prof. Julian Scheu hielt in diesem Jahr eine Gastvorlesung zum Thema "International Investment Law and Human Rights". Das Programm der Summerschool können Sie hier einsehen.

Konferenz "Protection of Foreign Investments in Europe"

Am 5. Juli 2018 hat das International Investment Law Centre Cologne (IILCC) Wissenschaftler, Praktiker und Studierende zur Konferenz  “Protection of Foreign Investments in Europe – Perspectives & Solutions” eingeladen. Die Konferenz, mit der die neue Veranstaltungsreihe "Santander Roundtable Discussions on International Economic Law" eröffnet wurde, fand anlässlich des Urteils des Gerichtshofs der Europäischen Union im Achmea-Fall statt.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Podcast zum internationalen Investitionsrecht und zur Tätigkeit eines Juniorprofessors

In dem an der Universität zu Köln produzierten Podcast-Projekt "Irgendwas mit Recht" (IMR) werden die Vielseitigkeit juristischer Berufe beleuchtet sowie Anregungen für Studium oder Referendariat gegeben. In der siebten Folge des Podcast gewährt Jun.-Prof. Dr. Julian Scheu Einblicke in die Thematik des Investitionsrechtes. Zu dem Podcast gelangen Sie hier.

Ringvorlesung "TTIP, Trump und Treibhausgase"

Ein Streitgespräch zwischen Jun.-Prof. Dr. Julian Scheu und Dr. Rhea Hoffmann am 16.05.2018 zum Thema "Wann Schiedgerichte helfen- und wann nicht" im Rahmen der Ringvorlesung "TTIP, Trump und Treibhausgase - Die Zukunft des Welthandels". Ein Video des Streitgesprächs finden Sie hier.

Neubesetzung von Juniorprofessur und Geschäftsführung

Das IILCC bedankt sich für die erfolgreiche Arbeit von Prof. Dr. Jörn Griebel und beglückwünscht ihn zu seiner Berufung an die Universität Siegen. Neuer Juniorprofessur für Internationales Investitionsrecht, Völkerrecht und Öffentliches Recht sowie Geschäftsführer des IILCC wird Jun.-Prof. Dr. Julian Scheu. Das Direktorium des IILCC freut sich auf die Zusammenarbeit und wünscht ihm einen guten Start an der Universität zu Köln.

Einrichtung der Santander Stiftungs-Juniorprofessur

Santander Universitäten unterstützt das IILCC als neuer Förderer und ermöglicht die Einrichtung einer Stiftungs-Juniorprofessur für Internationales Investitionsrecht, Völkerrecht und Öffentliches Recht. Weitere Informationen finden Sie hier.

10. Tagung des Krickenbecker Kreises zum Internationalen Investitionsrecht

Vom 19.-20.01.2018 kamen zum 10. Mal zahlreiche Wissenschaftler und Praktiker auf Einladung des International Investment Law Centre Cologne (IILCC) zusammen, um auf der Tagung des Krickenbecker Kreises über die Entwicklungen des internationalen Investitionsrechts zu diskutieren.
Den vor Kurzem erschienenen Tagungsbericht der Veranstaltung finden Sie hier.