zum Inhalt springen

Sandtander Roundtable Discussions on International Economic Law

Protection of Foreign Investments in Europe - Perspectives & Solutions

Am 5. Juli 2018 hat das International Investment Law Centre Cologne (IILCC) Wissenschaftler, Praktiker und Studierende zur Konferenz  “Protection of Foreign Investments in Europe – Perspectives & Solutions” eingeladen. Die Konferenz, mit der die neue Veranstaltungsreihe "Santander Roundtable Discussions on International Economic Law" eröffnet wurde, fand anlässlich des Urteils des Gerichtshofs der Europäischen Union im Achmea-Fall statt.

Möglich wurde die lebhafte Diskussion durch Prof. Dr. Isabel Feichtner (Universität Würzburg), Prof. Ursula Kriebaum (Universität Wien), Dr. Martins Paparinskis (University College London), Dr. Tim Maxian Rusche (Europäische Kommission), und Prof. Dr. Stephan Schill (Universität Amsterdam) für deren Mitwirkung wir herzlichst danken. Wir bedanken uns natürlich auch bei allen Teilnehmern für ihr zahlreiches Erscheinen und Interesse an der Veranstaltung. Im Anschluss bestand die Möglichkeit, sich über die neu gewonnen Eindrücke und Meinungen im Rahmen eines Umtrunkes auszutauschen.

Das Tagungsprogramm der Veranstaltung finden Sie hier.
Den Bericht zu der Konferenz finden Sie hier.

1 / 5