zum Inhalt springen

Dr. Markus Perkams

Rechtsanwalt und Solicitor in England & Wales. European Counsel bei Skadden in Frankfurt.  Beratung deutscher und ausländischer Mandanten in Fragen des deutschen und internationalen Wirtschafts- und Prozessrechts. Vertretung in Streitfällen vor ordentlichen Gerichten und nationalen sowie internationalen Schiedsgerichten (unter anderem ICC, SCC, DIS etc.). Aktuelle Verfahren betreffen die Durchsetzung langfristiger Gaslieferungsverträge, die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen aus einem M&A-Vertrag im Zusammenhang mit Geistigem Eigentum und die Verletzung von ad-hoc Publizitätspflichten. Spezialisierung auf den Schutz von Auslandsinvestitionen gegen politische Risiken. Regelmäßige Veröffentlichungen und Vorträge zu aktuellen Fragen (u.a. Rechtsstellung von Aktionären, Schutz von Geistigem Eigentum, Tatbestand der indirekten Enteignung) in diesem Rechtsgebiet. Seit 2008 Wissenschaftlicher Berater des International Investment Law Centre Cologne.